Startseite

  • Deutsch-Japanische Forschungsallianz zur Biophotonik

    Deutsch-Japanische Forschungsallianz zur Biophotonik

    Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie und die Tokyo Women’s Medical University betreiben gemeinsam ein vom BMBF gefördertes Innovation Lab und ein Kompetenzzentrum. Im Mittelpunkt steht die OCT-Technik, mit der Oberflächen lichtundurchlässiger Materialien in ihren Strukturen sichtbar werden.

    > mehr

  • Gemeinschaftslabor zur Erforschung entzündlicher Nervenerkrankungen

    Gemeinschaftslabor zur Erforschung entzündlicher Nervenerkrankungen

    Ein BMBF-gefördertes deutsch-japanisches Vorhaben der Charité Berlin und der Chiba University etabliert eine Forschungsdaten- und Biomaterialbank für Patienten mit Autoimmunerkrankungen des zentralen Nervensystems und errichtet ein Neuroimaging-Labor.

     

    > mehr

  • ANICANET Projektteilnehmer unterhalten sich in ländlicher Umgebung © Dr. Martin Petrick  IAMO

    Netzwerkprojekte untersuchen Agrarreformen in Zentralasien

    Wie lassen sich in der Landwirtschaft Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit verbinden? Das untersuchten Forscher aus 5 zentralasiatischen Ländern in zwei vom BMBF geförderten und von Deutschland aus koordinierten Verbundprojekten.

    > mehr

  • Klinische Forschung in Vietnam

    Exzellenzzentrum zur Erforschung von Infektionskrankheiten

    Die steigende Mobilität der Weltbevölkerung geht einher mit einer intensiveren Erforschung von Infektionskrankheiten.  Ein vom BMBF gefördertes vietnamesisch-deutsches Exzellenzzentrum betreibt  in diesem Zusammenhang klinische Forschung in Vietnam und der ASEAN-Region.

    > mehr

Weiterführende Artikel

Aus dem Themenbereich :

Green Talents 2020

© DLR

Green Talents 2020 auf virtueller Tour durch Deutschland

Herausragende wissenschaftliche Visionäre aus aller Welt treffen beim ersten virtuellen Science Forum auf die deutsche Elite der Nachhaltigkeitsforschung. 


> mehr: Green Talents 2020 auf virtueller Tour durch Deutschland.

Aus dem Themenbereich :

Titelseite des 2. APRA Monitoring-Bercihts

© DLR-PT, Fraunhofer ISI, GIGA, DAAD

Zweiter Bericht zum „Monitoring des Asiatisch-Pazifischen Forschungsraums (APRA)“ mit Schwerpunkt China veröffentlicht

Die aktuelle Publikation ist nach der Veröffentlichung des ersten Berichts im Mai 2019 die zweite umfangreiche Bestandsaufnahme der Forschungsentwicklung in ausgewählten asiatischen und pazifischen Ländern. 


> mehr: Zweiter Bericht zum „Monitoring des Asiatisch-Pazifischen Forschungsraums (APRA)“ mit Schwerpunkt China veröffentlicht.

Aus dem Themenbereich :

SRNSFG team of twinning project “Supporting inter-sectoral collaboration possibilities between Research and Industry” 2020

© Europäische Kommission

EU Twinning Projekt mit Georgien gestartet

Am 1. April 2020 ist ein EU-gefördertes Twinning-Projekt mit Georgien gestartet. Ziel des Projekts „Unterstützung sektorübergreifender Kooperationsmöglichkeiten zwischen Forschung und Industrie“  ist es, die mangelnde Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Unternehmen in Georgien zu überwinden. Um dies zu ermöglichen, soll vor allem die nationale Forschungsagentur "Shota Rustaveli National Science Foundation of Georgia (SRNSFG)" gestärkt werden.


> mehr: EU Twinning Projekt mit Georgien gestartet.