Internetportale des Internationalen Büros

Die Pflege von Webseiten und Social Media Kanälen rund um die internationale Forschungskooperation gehört zum breiten Aufgabenspektrum des Internationalen Büros. Besonders im Rahmen von EU-Projekten wird das Internationale Büro mit der Entwicklung von Internetauftritten betraut. Seit die Kommunikationsaktivitäten des Internationalen Büros in die übergreifende Öffentlichkeitsarbeit des DLR Projektträgers integriert wurden, werden neue Webseiten meist außerhalb des IB-Auftrages betrieben.

Screens der Webseiten des IB

Aktuelle Informationsportale

Hier finden Sie eine Übersicht der Informationsportale, die momentan vom Internationalen Büro betreut werden.

Abbildung Startseite des Webportals     

BMBF-Portal "Kooperation international"

Das Portal "Kooperation international" ist ein Wegweiser für die internationale Zusammenarbeit in Bildung, Forschung und Innovation. Die Plattform bietet aktuelle Informationen und detaillierte Hintergründe zu über 120 Ländern und mehr als 20 Fach- und Querschnittsthemen.

Zur Webseite

Abbildung Startseite des Webportals

The Future of Work - Forschungsmarketingkampagne

Durch das Fortschreiten von Industrie 4.0 erreicht Arbeit eine neue Qualität: Mittels intelligenter, digital vernetzter Systeme kommunizieren Menschen, Maschinen, Anlagen, Logistik und Produkte direkt miteinander und eine weitgehend selbstorganisierte Produktion wird möglich.

Zur Webseite

Abbildung Startseite des Webportals

COGERIL - Deutsch-Israelische Zusammenarbeit

Israel und Deutschland verbindet eine zunehmend enge Zusammenarbeit in der Wissenschaft. Trotz großer Unterschiede sind beide Länder Partner auf Augenhöhe in Wissenschaft und Innovation. Ein 2015 neu gestaltetes Webportal begleitet diese Zusammenarbeit mit Hintergrundinformationen und aktuellen Meldungen.

Zur Webseite

Ansicht der Wenbseite
    

Deutsch-Chinesische Plattform Innovation

Die Deutsch-Chinesische Plattform Innovation (DCPI) ist ein seit 2011 bestehendes Forum. Sie dient dem Austausch zu aktuellen Entwicklungen in beiden Innovationssystemen und der Diskussion zu künftigen Ansätzen der Innovationspolitik. Als Metaplattform ermöglicht sie den Dialog zu Rahmenbedingungen der bilateralen Innovationskooperation sowie der Sondierung von Zukunftsthemen.

Zur Webseite

Abbildung Startseite des Webportals

ERA.Net RUS Plus

Die Hauptziele der ERA.Net RUS Plus-Initiative ist die Vertiefung der länderübergreifenden Zusammenarbeit zwischen der EU und Russland sowie die stärkere Koordinierung nationaler Förderprogramme. Nach der Durchführung von zwei sehr erfolgreichen Joint Calls wurde das Projekt bis Oktober 2019 verlängert.

Zur Webseite

Archiv: weitere  Internetportale des Internationalen Büros