beyondwork 2020 - European Conference on Labour Research

Was bedeutet der Wandel der Arbeit für den Menschen? Wie können Unternehmen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich darauf vorbereiten? Und wie reagieren die einzelnen europäischen Länder auf den Veränderungsprozess?

Gute Nachrichten! beyondwork2020 findet statt – vor Ort und mit sämtlichen Inhalten auch online. Sie werden garantiert nichts verpassen. Melden Sie sich jetzt an! (Bei der Anmeldung können Sie zwischen einer Teilnahme vor Ort oder online wählen.)

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, technologischen Fortschritt auf dem neuesten Stand der Technik zu erleben, darunter "Pepper", der erste Pflegeroboter, der japanischen und deutschen Krankenschwestern, Patienten und Angehörigen ein Lächeln ins Gesicht zaubert –  dank der Wissenschaftler des Forschungsnetzwerks PADERO.

Setzen Sie eine Virtual-Reality-Brille auf und tauchen Sie ein in die realistischen Laborwelten mit attraktiven industriellen Produktionsstätten, die von unserem Expertennetzwerk  FutureWork 360 entwickelt wurden. Oder entdecken Sie das mit dem 3D-Drucker hergestellte Hüftimplantat unseres Netzwerks AMTT.

Am 21. und 22. Oktober 2020 kommen Vertreterinnen und Vertreter der europäischen Politik, Forschung, Wirtschaft und der Sozialpartner im World Conference Center in Bonn sowie online zusammen, um Fragen wie diese zu diskutieren und sich austauschen, zu vernetzen und voneinander zu lernen.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung richtet die Tagung anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft von Juli bis Dezember 2020 aus.

Hauptthemen:

  • Gesundheit und Prävention
  • Vernetzes Arbeiten
  • Mensch und Maschine
  • Interaktionsarbeit
  • Partizipation und Führung
  • Regionaler und globaler Wandel
  • Kompetenzmanagement

Seien auch Sie dabei und entdecken Sie spannende Themen, vielfältige Formate und ein inspirierendes Rahmenprogramm – bei beyondwork2020, der Europäischen Arbeitsforschungstagung!

Weitere Informationen finden Sie auf der Konferenzwebsite: https://www.beyondwork2020.com

Ansprechpartnerin

Marianne Vaske
the-future-of-work@dlr.de
Tel. +49 228 3821 1439