Veranstaltung zur Koreanisch-Deutschen Zusammenarbeit im Bereich „neuartige Batterien“

Am 29. September 2022 findet von 9:00-11:30 Uhr MESZ die zweite Veranstaltung der Reihe „Deutsch-Koreanische Zusammenarbeit in Wissenschaft und Technologie“ zum Thema Energy Transition, insbesondere zu neuartigen Batterien statt. 

Die Veranstaltungsreihe dient dazu, die deutsch-koreanische Kooperation bekannter zu machen. Es werden Forschungsprojekte vorgestellt, in denen bereits zusammengearbeitet wird. Zudem präsentieren sich führende Forschungsinstitute.

Den Inhalt der Veranstaltung können Sie der hier verlinkten Agenda (aktualisiert 21.09.22) entnehmen.

Wenn Sie an der Veranstaltung zur deutsch-koreanischen Zusammenarbeit in Energy Transition teilnehmen möchten, melden sie sich bitte über den folgenden Link an:

zur Online-Registrierung

Ansprechpartnerin

Dr. Carolin Lange
Telefon: +49 228 3821 2081
E-Mail: c.lange@dlr.de