BMBF-DFG Infotour nach Iran

In der Zeit vom 08. bis 14.09. veranstaltet das BMBF gemeinsam mit der DFG unter Beteiligung der VolkswagenStiftung, des DAAD und des DLR-PT eine Infotour nach Iran. Von iranischer Seite beteiligen sich das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Technologie (MSRT), das Gesundheitsministerium (MoHME) sowie die iranische nationale Wissenschaftsstiftung (INSF) an der Veranstaltungsreihe. 

8. - 14. September 2018 |  Teheran, Mashad und Rasht

Ziel der im Nachgang zum Tag der Deutschen Wissenschaft im Iran im Februar/ März 2018 angeregten Infotour ist die weitere Intensivierung der deutsch-iranischen Zusammenarbeit in Wissenschaft und Forschung. Nach Jahren der Isolation besteht auf beiden Seiten weiterhin Nachholbedarf beim Wissen um die gegenseitigen Potenziale und Bedarfe. Dementsprechend soll an herausragenden iranischen Hochschulen über Möglichkeiten der deutsch-iranischen Forschungskooperation und der deutschen wie der iranischen Forschungsförderung informiert werden.

Während der 7-tägigen Veranstaltungsreihe werden die Teheran University (Teheran), die Yazd University, die Ferdowsi University (Mashhad) und die University of Guilan (Rasht, vormals Deutsch-Iranische Universität) besucht.

Ansprechpartner

Dr. Hendrik Meurs
hendrik.meurs@dlr.de
Tel. +49 228 3821 1944