Afrika, Naher Osten, Türkei

Das Internationale Büro unterstützt im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) die fachliche und administrative Betreuung der Zusammenarbeit in Bildung und Forschung mit Ländern in Afrika, dem Nahen Osten und der Türkei. Dies beinhaltet Maßnahmen zur Sondierung, Anbahnung sowie der Umsetzung bi- und multilateraler, internationaler Kooperationen auf verschiedenen Feldern von Bildung und Forschung.

Die Kooperationsaktivitäten können unterschiedlich gestaltet sein. Unterstützungen können je nach Projekttyp Mobilitäts-, Personalmitteln sowie Sachbeihilfen umfassen.

Projektpartner in der Zusammenarbeit sind Universitäten, Forschungsinstitutionen und industrielle Unternehmen.

Fördermöglichkeiten

Grundsätzlich können auf Antrag im Rahmen laufender Bekanntmachungen nicht rückzahlbare Zuschüsse für die Zusammenarbeit in Bildung und Forschung zwischen Deutschland und Partnern aus Afrika, dem Nahen Osten und der Türkei gewährt werden.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu Unterstützungsleistungen des Internationalen Büros haben. Hier finden Sie Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.