European Sustainable Development Week

Das Auswärtige Amt und 24 Botschaften in Berlin präsentieren während der Europäischen Woche für nachhaltige Entwicklung (ESDW) vom 29. Mai bis 6. Juni 2019 zum zweiten Mal ein gemeinsames Programm mit dem Titel "Diplomacy for Sustainability". 

29. Mai - 6. Juni 2019 | Berlin

Die ESDW ist eine europaweite Initiative, die darauf abzielt, Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung und der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) anzuregen und auf diese aufmerksam zu machen.

Jeden Tag finden in den teilnehmenden Botschaften Veranstaltungen zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Agenda 2030 statt. Neben einem Geek-Spiel für nachhaltige Entwicklung über Stadtentwicklung und Filmvorführungen informiert eine Reihe von Veranstaltungen über die Bemühungen der Länder um mehr Nachhaltigkeit und bietet die Gelegenheit, während eines Besuchs der Botschaften mehr über die einzelnen SDGs in einem länderspezifischen Kontext zu erfahren. Die Teilnehmer lernen etwas über nachhaltige Lebensmittelketten für die Herstellung von Schokolade und die gesundheitlichen Vorteile von Pasta, aber auch über die Verbindungen zwischen Poesie, Architektur und Nachhaltigkeit. Darüber hinaus werden alle eingeladen, sich selbst zu beteiligen, indem sie den Tiergarten beim gemeinsamen Joggen reinigen.

Die Veranstaltungen sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Bitte beachten Sie, dass eine Anmeldung zur jeweiligen Einzelveranstaltung erforderlich ist. Nähere Informationen zu den Veranstaltungen und zur Anmeldung folgen in Kürze.

Ansprechpartnerin

Christiana Schümmer
christiana.schuemmer@dlr.de
+49 228 3821-1478