Ministertreffen – Western Balkans Platforms on Education and Training & Research and Innovation

Seit ihrer Einführung im Jahr 2012 veranstaltet die Europäische Kommission jährlich eine hochrangige Tagung der "Western Balkans Platform on Education and Training". In diesem Jahr werden die Sitzungen beider Plattformen gemeinsam am 28./29. September 2017 in Belgrad abgehalten.

28. - 29. September 2017 | Belgrad, Serbien

Alle Bildungsminister der Region sind eingeladen, den Stand der Bildungsreformen in ihren Ländern zu überprüfen, sich über die neuesten Strategien in der EU zu informieren, Prioritäten festzulegen, Folgemaßnahmen zu den Studien und Berichten zu vereinbaren und sich an den von der Plattform durchgeführten Aktivitäten zu beteiligen.

Ein Hauptziel der Plattform ist es, Erfahrungen und bewährte Praktiken auszutauschen und regionale Kooperationen bei der Bewältigung ähnlicher Themen einzugehen.

In diesem Jahr wurde beschlossen, die Sitzungen beider Plattformen am 28./29. September 2017 gemeinsam in Belgrad abzuhalten.

Die Minister werden sich morgens am 28. und 29. September treffen, um das 30-jährige Jubiläum des Erasmus + Programms zu feiern und den Aus- und Weiterbildungsabschnitt der Agenda zu erörtern. Am Nachmittag des 28. September wird zum Bereich Forschung und Innovation diskutiert.

Weitere Informationen

http://balkans.onetec.eu/index.html

Ansprechpartner

Ralf Hanatschek
E-Mail: ralf.hanatschek@dlr.de
Tel.: +49 228 3821 1482